Mathe-ZAP

Prüfe dein Wissen! – Basiswissen (bis 9. Klasse)

Dieser kurze Test hilft dir bei deiner Selbsteinschätzung zu deinem aktuellen Wissensstand in Mathe. Basierend auf meiner bisherigen Erfahrung habe ich 20 Fragen abgeleitet, die dein Wissen in den relevanten Themenbereichen auf die Probe stellen. Wenn du die Fragen beantwortest hast, wirst du wissen welche Themen du schon beherrschst und an welchen Themen du noch arbeiten solltest. Nimm dir ca. 30 Minuten Zeit und finde heraus wo du gerade stehst! 

Welche Themen werden abgefragt?

  • Bruchrechnung
  • Sicherer Umgang mit Prozentzahlen
  • Rechnen mit Termen und Termumformung
  • Umrechnen von Einheiten
  • Ebene Figuren – Rechteck, Kreis und Dreieck
  • Lineare Funktionen

Für wen ist dieser Kurs?

  • Du stehst am Ende der 9. Klasse und möchtest wissen, ob du die wesentlichen Themen verstanden hast.
  • Während deiner ZP10 Vorbereitung möchtest du prüfen, ob du ein fundiertes Basiswissen hast.

Grundsätzlich ist es immer gut zu wissen wie dein aktueller Wissenstand ist und wo deine Stärken und Schwächen sind. Das macht das Lernen letztendlich effektiver und du sparst auch noch Zeit. Die 20 Fragen decken natürlich nicht den kompletten Stoff der 5. bis 9. Klasse ab. Sie zielen auf die Themenbereiche, die dir in der Oberstufe immer wieder begegnen werden und können somit als “Basiswissen” bezeichnet werden.

1
Willkommen!
3 Minuten
2
Einstufungstest – Basiswissen
20 Fragen
Nimm dir Zeit und beantworte alle 20 Fragen, um herauszufinden wo du stehst.
3
Wie geht’s jetzt weiter?
3 Minuten